Energie

Energiegipfel

am 4. Oktober 22 in der Gimmeldinger Meerspinnhalle

 

Der Energiegipfel der Klimaaktion Neustadt war ein voller Erfolg!

Rund 100 Gäste aus der Neustadter Politik, Stadtverwaltung, von den Stadtwerken, Umweltverbänden und interessierten BürgerInnen hörten höchst interessante Vorträge zum Thema Energiewende, gefolgt von intensiven Diskussionen.

Den Anfang machte Günther Scherer von der Klimaaktion Neustadt, der in knappen Zahlen die Situation vor Ort umriss.

Die Vortragsfolge eröffnete Professor Dr. Helling der Hochschule Trier/Birkenfeld mit einem Beitrag zur bedrohlichen Klimasituation unseres Planeten aus akademischer Sicht. Er machte die Dringlichkeit der Abkehr von fossilen Energieträgern deutlich.

Landrat A.D. des Rhein Hunsrück-Kreises, Bertram Fleck, der schon 1999 mit energiesparenden Maßnahmen in seinen Gemeinden begonnen hatte, illustrierte an vielen begeisternden Beispielen, wie Kommunen erneuerbare Energie erzeugen können und damit regionale Wertschöpfung und hohe Einkommen für die Gemeinden generieren können.

Zum Abschluss der Vorträge präsentierte Wolfgang Thiel, erster Vorsitzender der ISE – Initiative Südpfalz Energie – die Energiesituation in Rheinland-Pfalz. Er betonte, dass die Realisierung der Energiewende weit hinter den Zielen des Bundes und des Landes hinterherhinkt und dass ein entschieden stärkerer Ausbau von Windenergie und Photovoltaik nötig sind, um von Gas und Öl wegzukommen.

Den mit großem Beifall aufgenommenen Vorträgen folgten interessierte Nachfragen und lebhafte Diskussionen. Von den zum Teil recht kritischen Beiträgen blieben auch Stadtverwaltung und Stadtwerke nicht verschont.

Die Beiträge der Referenten können Sie hier nachlesen, ebenso die einführenden Informationen, mit denen Günther Scherer von der Klimaaktion den Abend eröffnet hat.

Wir freuen uns über Fragen und Kommentare. Und wenn Sie bei uns mitarbeiten wollen, freuen wir uns am allermeisten.

Termine finden Sie auf dieser Homepage.

Eigene Kommentare gerne an klimaaktion-nw@posteo.de

Die werden dann hier veröffentlicht: 

20221004_191015.jpg
20221004_214641.jpg
Energieflyer als Foto_20221016_0001.jpg

imaaktion Neustadt e.V.

Viele Informationen zu diesem Thema findet ihr bei der ISE (Initiative Südpfalz-Energie), u.a. Studien dazu, wie eine echte Energiewende in Rheinland-Pfalz umgesetzt werden kann.